Kunsthandwerk kaufen

Ein junger Mann bietet schöne antike Stücke an.
Er MUSS verkaufen, am Montag sind die Schulgebühren für seine beiden Kinder fällig. Das zweite Trimester hat begonnen, dreimal jährlich ist zu zahlen. Ich kaufe einige Holzskulpturen.
Hatte ich eine Kaufabsicht? NEIN.
Gefallen mir die Stücke? JA.
Werde ich einen passenden Platz für sie finden? NAJA.
Glaube ich ihm seine Geschichte? JA

Ein älterer Mann spricht mich an, der aus Ebenholz selber Skulptoren schnitzt. Er MUSS verkaufen, um die Medikamente für seine kranke Frau bezahlen zu können.
Hatte ich eine Kaufabsicht? NEIN.
Gefallen mir die Stücke? JA.
Werde ich einen passenden Platz für sie finden? NAJA.
Glaube ich ihm seine Geschichte? JA.

Dieser Beitrag wurde unter Bildung & Pflege, Interkulturelles, Kinshasa, Lebensqualität veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.