Archiv der Kategorie: Allgemein

Abschlussfeier ALLOCUTION de Patrick Kasasi

ALLOCUTION A L’OCCASION DE LA REMISE DES BREVETS DE LA FORMATION SUR L’INTERACTION  DANS LES SOINS GERIATRIQUES La methodologie attentive des mouvements et des touchements et l´effect sur la santé Monsieur le Secrétaire Général du Ministère des Affaires Sociales et … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Bildung & Pflege, Interkulturelles, Kinaesthetics, Kinshasa, Lebensqualität | Hinterlasse einen Kommentar

Heim kommen und alles schön finden

2. 1. 2014 Bei der Fahrt vom innerstädtischen Flughafen, als wir nach den Tagen im Bascongo wieder heimfuhren, fand ich Downtown Kinshasa plötzlich richtig schön und gepflegt. Mir war eben schon alles etwas vertraut geworden, ich kannte mich aus, kehrte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Interkulturelles, Kinshasa, Lebensqualität, Privat | Hinterlasse einen Kommentar

Vom Gehen mit Krücken und vom Loslassenkönnen

19.12. Die Brandblase auf der Fußsohle hat sich zu einer tiefen Wunde, teils Verbrennung dritten Grades, entwickelt und tut weh. Auch das Gehen auf dem Ballen ist kaum mehr möglich. Nicole, Ärztin, Schulungsteilnehmerin und liebe Freundin, besucht mich und wir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Bildung & Pflege, Kinaesthetics, Kinshasa, Lebensqualität | Hinterlasse einen Kommentar

Alt und jung joggend unterwegs

Heute Morgen hatte ich ein schönes Erlebnis. Ich war schon um 8:00 Uhr im Hospice, die Schulung beginnt um 9:00 Uhr. Ich begrüßte Papa Desiré, den blinden ehemaligen Marathon-Läufer. Er klagte über Tinnitus und war nicht so gut drauf. Es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Bildung & Pflege, Interkulturelles, Kinaesthetics, Kinshasa, Lebensqualität | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Gewohnte Normalität ist auch nicht ungefährlich

Ich habe die erste Nacht in meiner neuen Bleibe verbracht. Es ist das Zimmer in einer Wohnung für drei Personen, alle Expats, die bei internationalen Organisationen arbeiten. Es war schon höchste Zeit, die beschützende aber auch einengende Gemeinschaft der Theresienschwestern … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kinshasa, Lebensqualität, Privat | Hinterlasse einen Kommentar

Ein See mitten in der Stadt

Urlaubsnostalgie: 13.12. Auf dem Weg in ein weiteres Hospice bin ich heute Morgen im Taxibus durch einen „See“ gefahren, hier in Kinshasa. Der See nahm die ganze Breite einer breiten lehmigen Straße, und eine gehörige Länge ein. Bedingt war das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Begegnung mit den „Witwen und Waisen“

In einem der beiden staatlichen Altenheime habe ich zwei Frauen gefunden, die dort unter sehr prekären Umständen hausen. Es sind eine 24jährige zweifache Mutter und eine 28jährige fünffache Mutter, die auch noch ihre 14jährige Schwester dabei hat. Sie sind Kriegsflüchtlinge … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar